Samstag, 6. Dezember 2014

Relevante Informationen von bedeutsamer Wichtigkeit

Haben wir eigentlich wieder oder immernoch Dezember? Ich bin so'n bisschen exaltiert, weil die schon wieder n neues Pokemonspiel released haben. Oder zwei, je nachdem.
Pokemon ist auch so'n Wort wo man eigentlich das Akzentzeichen über dem e nie vergessen darf, weil die Leute das sonst alle so komisch aussprechen, dass man sie schlagen will.
"Pokémon", nicht "Pockemon"! Hört euch den Titelsong an und achtet auf die Silbenbetonung. Ich weiß das Wort kommt von "Pocket", aber nein. Alternativ geht "Poketto Monsutā". Das trau ich mich aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse zwar nicht auszusprechen, aber wenn ihr das könnt, dann macht das, es liest sich in meinem Kopf nämlich irgendwie ziemlich niedlich-klingend. Hab mir das neue Spiel natürlich schon bestellt. Nicht dass ich wirklich Geld hätte, aber es ist halt echt wichtig das zu haben, weil
Hab ich eigentlich noch Leser die irgendwie auch so voll Pokémon sind?

...

Mein Teesammlung ist gewachsen - Ich hab schon mehr Leute mit Teegelaber verscheucht als ich überhaupt kannte - und ich werd tatsächlich immer besser was das Aufgießen angeht. Zumindest schmeckt es so. Wenn Subway das Sandwichmachen zur Kunst erklären kann, dann darf ich das auch mit Tee. Seitdem laber ich Leute natürlich noch mehr damit zu und das geheuchelte Nicht-Desinteresse das meinem Gerede entgegen gebracht wird ist wirklich verfilmbar. Es muss halt aber auch nur echt mal gesagt werden.
Tee.

...

Außerdem Nikolaus: Ich war heute noch so kurz vor Ladenschluss Zeug kaufen um es morgen bzw. heute gegen die Zuneigung meiner Familie eintauschen zu können. Das gleiche dann natürlich nochmal an Weihnachten. Weil ich ja so reich bin. Und weiß was die sich wünschen.
Nervt so'n bisschen das Ganze, genau wie ich andersrum auch irgendwie selbst keine Geschenke mehr kriegen will, weil ich einfach nichts brauche und ich nicht so Bock auf die Verschwendung hab.

...

Was ich coolerweise noch irgendwo rumdingsen hab ist dafür n Gutschein für so'n Biosupermarkt. Da will ich schon voll lange mal hin. Bin ja sonst eher so der Fastfood- und Fertigzeug-Mensch, aber ich bin irgendwie plötzlich mal in einem drin gewesen und die hatten echt verrückte Lebensmittel zum Teil. Oder halt einfach Zeug von dem ich vorher noch nie gehört hatte und was ich jetzt unbedingt alles haben muss. Soviel zu "ich brauch nichts"; Aber das zählt trotzdem. Ist ja auch kein wirkliches Brauchen und ich kanns mir halt selbst kaufen. Von wegen Gutschein und so. Egal.
 

Ist jetzt voll der Konsumpost geworden irgendwie.
Grüße an die Tee- und Pokemonlobby.