Donnerstag, 31. Oktober 2013

All Hallows Eve

Verfasst am Samstag, den 31. Oktober 2009 16:57
"Einen wunderschönen guten Abend werte Totgeweihte,
Wir haben doch tatsächlich einen der schönsten Tage des Jahres und einen meiner allerliebsten Feiertage : Halloween
Einige unter euch mögen sich nun erheben und diesen als wahren Feiertag leugnen. Die solchen unter euch werden aber schon bald ihrer verdienten Strafe zugeführt werden.
Mir geht es heute nämlich um folgendes : Die Annerkennung von Halloween als Feiertag.
Denn wisst ihr was heute war ?! Ich hatte Schule ! Tag der offenen Tür um genau zu sein. Man regt sich ja als Schüler sowieso gerne über Unterricht an einem Samstag auf, aber an Halloween ?! 
Mir ist aufgefallen, dass den meisten Erwachsenen dieser wunderschöne Feiertag gehörig am Arsch vorbei geht. 
Ältere Leute in meiner Straße geben kleinen Kindern auch keine Süßigkeiten mit dem Kommentar :"Das gehört nach Amerika, wir haben St. Martin."
Ich mag eigentlich keine Kinder, aber wenn ich etwas noch weniger mag, dann ist das das Festklammern an irgendwelchen alten Werten in Zusammenhang mit dem Ablehnen allen Neuens.
Und Noch etwas : Halloween kommt aus Irland und nicht aus den USA ! 
Außerdem finde ich sollte man an dem Tag Schulfrei haben, vor allem wenn es ein Samstag ist.
Dennoch wünsche ich euch allen ein schönes Fest ! 

P.S. : Wenn ihr es über die Brücke schafft bevor der Wiedergänger euch erwischt habt ihr eine Chance euren Kopf zu behalten."
- Text irgendeines 16-Jährigen Bloggers


Jack hat den Teufel überlistet, aber lebt nun mit der Konsequenz. 

Halloween, also der "Tag vor Allerheiligen", All Hallows Eve, hat Allerheiligen nun offiziell zum "Tag nach Halloween" degradiert. Zumindest in meinem Sprachgebrauch.

Und unter rein ästhetischen Gesichtspunkten degradiert er auch alle anderen Feiertage zum maximal Zweitbesten.
Herbst, Oktober, mit die coolste Zeit überhaupt und dann halt diese Totensache, Vampire, Werwölfe, Mumien, Ghule und der ganze Kram. Nicht zu vergessen das Verkleiden. (Okay ja, das hat Karneval auch, und das ist da aber auch schon das einzig Coole dran. Kein Karnevalsfan.)

Und trotzdem wehrt sich das halbe Kaff dagegen. Und wisst ihr was? Es ist mir egal.
Wenn heute abend jemand klingelt und das ist schon lange nicht mehr sicher, eben weil die Ausbeute hier nicht die Beste ist, steht jede Menge ungesundes Gratiszeug für die bereit. Irgendwer muss es ja machen.
Ansonsten hab ich auch Mengen an Chips und Oreos, so wie die ersten beiden Staffeln Supernatural geklärt.

Also verbreitet n bischen Spirit. Irgendwann wird das vielleicht sogar hier anerkannt werden. 
Werd ja noch träumen dürfen.

Happy Halloween!

 

 


Kommentare:

  1. Yay for Halloween!

    Witzig, ich habe das erst in diesem jahr erfahren dass es in manchen regionen (?) deutschlands diesen brauch zu st. martin gibt. bei uns gibts das 'sternsingen' und die laternen zwar auch, aber da gibts nichts mit von tür zu tür ziehen, sondern so kleinere umzüge, meistens schulen/kindergärten wo die kids dann gemeinsam durch die stadt gehen. Aber das liegt in meiner erinnerung so weit zurück, ich wusste gar nicht mehr dass das zu st. martin ist. und obwohl ich auf einer katholischen schule war war mir auch überhaupt nicht klar dass es etwas mit dem feiertag zu tun habe :'D bei uns frisst man nur unzählige gänse um st martin herum ^^" mehr ist da nicht wirklich so vorhanden an brauchtum.

    Anyway. Halloween ist wirklich toll, und ich finde es super dass du die leute die 'trick or treat'-en gehen unterstützt :D Ich habe gestern vergeblich gewartet dass jemand vorbeikommt. Aber mein kaff dürfte allgemein sehr anti-halloween eingestellt sein, in den supermärkten war von halloween auch nicht die spur zu sehen. dafür tonnenweise weihnachtszeug, seit ende August!

    Unter den Jüngeren ist Halloween doch eh schon sehr weit verbreitet finde ich. Also ich denke wenn die 'Alten' irgendwann mal das zeitliche gesegnet haben, wir Halloween sich ganz natürlicherweise *hust* etablieren :D

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :3 Ja eigentlich sind Beanies doch ganz normale Mützen... also was finden alle so toll daran? :D Aber man muss ja nicht alles verstehen.

    Also erstmal... ich liebe Halloween! Aber das weißt du ja schon. Und denke auch das Halloween immer mehr und "wichtiger" wird. Meine Mutter meinte vor kurzer Zeit noch dass es Halloween hier noch gar nicht richtig gab als ich noch ein Kind war und jetzt werden auch, in meiner kleinen Stadt, Halloween-Partys gefeiert :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke, danke, danke ♥
    Unterstützung tut nunmal gut...

    Klar kannst du das noch posten, bis jetzt hat eh nur Julie mitgemacht :D also werde ich das eventuell noch verlängern :) Darfst du gerne, ich verbiete doch keinem was zu posten ♥

    AntwortenLöschen