Montag, 13. Mai 2013

Blogawards! aka Tags #11 und #12

Von : Chrissy is Insane und Miss Zombie

Kein Plan ob ich zuerst danke sagen oder mich entschuldigen soll, dass das hier so lange gedauert hat, aber stellt euch einfach Beides vor. Ist auf jedenfall immer voll die coole Sache, wenn der Kram den ich hier so schreibe irgendwie als gut befunden wird und wenn das dann auch noch Leute machen deren Blogs ich selber total mag ist das nochmal so Coolness+2. Also Danke auf jeden Fall!

Miss Zombie's Fragen :

1. Wann hast du diesen Blog gegründet?
Muss gegen Ende 2011 gewesen sein. Hab damals auch sowas ähnliches wie n ersten Eintrag gepostet, aber wirklich angefangen hab ich erst im Januar 2012.

2. Verfolgst du viele Blogs?
Es geht. Im Grunde verfolg ich einfach jeden Blog den ich so finde von dem ich glaube, dass er mir gefallen könnte. Wenn er's nicht tut, entfolge ich ihm halt wieder. Klar wird's unübersichtlich wenn man irgendwann 1000 Blogs folgt, aber wenn ich 1000 Blogs finden würde, die mir alle gefallen, würd ich's schon machen.

3. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?
In welcher Welt? Wenn es sowas wie eine "Blogwelt" gibt, auf die das bezogen ist, dann wahrscheinlich meine beste Freundin, die vor Jahren mal auf ner anderen Seite gebloggt hat. Hatte mir da dann auch n Blog erstellt, irgendwann haben wir beide aufgehört und als ich wieder Bock drauf hatte, hab ich bei Blogspot angefangen.

4. Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?
Dunkel. Ziemlich viel Schwarz und Dunkelgrau, aber ansonsten nicht zu außergewöhnlich.

5. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Kleiderschrank überlebt?
Ich hatte so'n T-Shirt, was ich mit 14 oder so ständig getragen hab, das ist immernoch in meinem Kleiderschrank, weil ich das damals so geliebt hab. Ich trag es zwar nicht mehr, weil's mir wahrscheinlich auch nich mehr passt, aber es hat überlebt.

6. Wie würdest du dich nie im Leben schminken?
Ich schmink mich eigentlich allgemein nicht, weil ich n Typ bin. Naja schlechte Begründung, von mir aus können sich auch Typen schminken, würd mich jetzt nicht so hart stören, aber ich tu's halt einfach nicht, weil mir so ziemlich alles was ich mir an mir vorstell'n kann einfach nicht gefallen würde.

7. Was tust du gegen Stress?
Naja, versuchen mich abzulenken. Läuft meistens aber nicht so. Wenn ich Stress hab, hab ich halt Stress.

8. Was war dein außergewöhnlichstes Geschenk, was du jemals bekommen hast?
Fällt mir spontan keins ein. Spricht dann wohl dafür, dass die Geschenke die ich bis jetzt bekommen hab nicht sooo krass außergewöhnlich waren.

9. Was magst du beim Kochen lieber, Nachtisch oder deftige Gerichte?
Also kochen würd ich wahrscheinlich lieber den Nachtisch. Beim Essen könnt ich's nicht so pauschalisieren. Käm dann wohl drauf an was es ist.

10. Hast du eine Lieblingsserie?
Breaking Bad. Und wenn deine Lieblingsserie nicht Breaking Bad ist, dann stehen die Chancen ziemlich gut, dass du einfach noch nie Breaking Bad gesehen hast.

11. Was ist dein nächstes Reiseziel?
So weit bin ich noch nicht. Aber ich muss meine beste Freundin mal wieder besuchen, sie wohnt ne Weile weg von hier, also vielleicht ihr Haus!

Der Post von Chrissy ist leider nicht mehr auf ihrem Blog, deswegen kann ich die Fragen hier im Moment leider nicht beantworten, aber is schon meine Schuld, weil ich einfach so lange damit gewartet und die mir damals nicht abkopiert hab. Auf jeden Fall danke nochmal euch Zwei!


Montag, 6. Mai 2013

Blogpause

Wunderschönen guten Abend allerseits,

Wollte auf diesem Wege nur darauf hinweisen, dass ich vom 24. März bis einschließlich 05. Mai 2013
nicht gebloggt haben werde. Gründe dafür sind mein Studium, Faulheit, die generelle Unkreativität, die mir in dieser Zeit angelastet sein wird und das Gefühl, dass sämtliche Blogposts, die veröffentlicht werden hätten können, nur zwanghaft-verzweifelte Versuche gewesen worden wären eine gewisse Regelmäßigkeit, in diesem Fall auf Kosten von Qualität, aufrecht erhalten zu haben.

Ab dem 6. Mai 2013 bin ich dann wieder voll dabei und so.

Natürlich werde ich gemerkt haben werden, dass ich in dieser Zeit 2 Blogawards bzw. Tags bekommen habe und die werde ich dann natürlich als nächstes beantworten.

Sorry für all das, was ich zwischen dem 24. März und dem 05. Mai nicht geschrieben haben werde, aber mir ist es dann grundsätzlich lieber nichts zu schreiben, als unmotiviert literarischen Abfall zu produzieren.

Ihr seid natürlich nach wie vor die Coolsten, falls ihr anfällig für Schleimerei seid und falls nicht, seid ihr das trotzdem.

Also dann bis zum Sechsten!