Samstag, 23. März 2013

My Chemical Romance

"Being in this band for the past 12 years has been a true blessing. We've gotten to go places we never knew we would. We've been able to see and experience things we never imagined possible. We've shared the stage with people we admire, people we look up to, and best of all, our friends. And now, like all great things, it has come time for it to end. Thanks for all of your support, and for being part of the adventure.
My Chemical Romance" [Quelle : Offizielle Bandseite ]

Kurz und schmerzlos : Wie es aussieht, hat sich eine der wahrscheinlich besten noch aktiven Bands da draußen vor kaum einer Stunde offiziell getrennt.

Auch wenn es aus dem hier abkopierten Post von der offiziellen Bandseite nicht wörtlich hervorgeht, sprechen "The Guardian", die "Huffington Post", "Focus Online" und der Wikipedia-Artikel der Band eine ziemlich deutliche Sprache.

"My Chemical Romance war eine Rockband aus Newark, New Jersey, die von 2001 bis 2013 existierte. Ihr Stil kann dem Alternative Rock zugeordnet werden." [Quelle : Wikipedia]

Dieser Post ist also so etwas wie eine Grabrede für meine musikalische Kindheit. Klingt jetzt hoffentlich nicht zu theatralisch, denn irgendwo mein ich das Ganze schon ernst.

Ich muss die Band so gegen Herbst 2008 kennengelernt haben (ich war 15). Bin damals, weil ich meine Musiksammlung erweitern wollte. Auf der Suche nach guten Bands bin ich dann auf das Video von "Dead!" gestoßen und irgendwie mochte die Band auf Anhieb.
Ich stand auf diesen gewissen Bezug zum Horrorgenre und den hohen Wiedererkennungswert der Songs. Hatte mir dann 'ne kleine Playlist mit Songs wie "Hang Em High", "Vampires Will Never Hurt You" und "Kill All Your Friends" zusammengestellt, die ich während meines damaligen Praktikums immer gehört hab.
Erstes Album was ich hatte war dann natürlich The Black Parade.

Das besondere an My Chemical Romance war eigentlich, dass ich sie nie aus meiner Musikauswahl gestrichen habe. Bands wie Green Day, die Ärzte, Blink 182, Good Charlotte usw. waren alle samt ziemlich cool und ich hab sie damals auch wirklich geliebt, aber früher oder später hab ich alle davon deutlich seltener gehört, weil sich der Musikgeschmack nun eben weiterentwickelt.
MCR ist so ziemlich die einzige Band von damals, welche ich bis heute regelmäßig höre und ich werde meine Gründe gehabt haben so lange dabei zu bleiben. Irgendwie waren sie deswegen auch meine letzte musikalische Verbindung zu dem kleinen Möchtegern-Rebellen mit dem schlecht sitzenden Wannabe-Iro von damals.

Hoffe nach wie vor, dass es sich bei der ganzen Sache nur um einen vorgezogenen Aprilscherz handelt. Aber die Chancen scheinen relativ gering.

So oder so, wünsch ich den Jungs natürlich trotzdem alles gute für die Zukunft. Ich schulde ihnen was, also danke dafür.

Three cheers for MY Chemical Romance







Kommentare:

  1. Ich find's richtig doof dass die Jungs sich getrennt haben :/ MCR war die erste Rockband die ich gehört hab' und auch mit der Grund wieso ich voll zum Rocker geworden bin. Die Band war meine all Zeit lieblings Band... und das seit fast 7 Jahren... Und ich kann mich bis heute nicht an ihrer Musik satt hören... Die Jungs haben mir mit ihrer Musik durch die härteste Zeit in meinem Leben geholfen und mich auch komplett verändert. Als ich heute gehört hab', dass die Jungs sich trennen hab ich's auch erst für 'nen vorgezogenen April-Scherz gehalten und einfach nur gehofft, dass in den nächsten Stunden iwie noch eine ''Haha, wir haben euch verarscht''-Nachricht kommt...

    AntwortenLöschen
  2. die nachricht hat mir so richtig die ferien versaut. MCR waren und SIND auch meine lieblingsband. ich denke aber mal, sie haben erreicht, was sie erreichen wollten und waren mehr als nur eine band für uns. das war eine tolle zeit, und ich werde für immer ihre musik hören.. wenn ich das jetzt so sagen kann.

    ich bin jetzt 15 und durchlebe gerade die zeit, die du hinter dir hast.. mehr oder weniger. durch deine blogposts fühle ich mich auf eine art und weise verstanden, die es sonst nirgends für mich gibt. ich weiß jetzt, dass nicht nur ich so bin..

    wollt ich nur mal gesagt haben..
    :3

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab gedacht ich lese nicht richtig, als ich in meiner Mittagspause auf Twitter davon erfahren habe. Neben Green Day ist das einfach immer meine Lieblingsband gewesen.. Als ich das erste mal Helena gehört habe, war es eigentlich für mich schon klar und seitdem hat mich diese Band und ihre Musik durch alles begleitet was ich erlebt habe. Und ich höre sie bis heute. Ich finde es einfach traurig und ich war wirklich kurz davor zu weinen. Ich habe sie erst zwei mal live gesehen und wollte noch mehr Konzerte sehen.. Mehr neue Alben erleben, die Entwicklung beobachten.
    Und jetzt ist es vorbei und es bleibt nur Erinnerung und die guten alten Lieder.
    Allerdings bin ich trotz allem froh, dass es "nur" eine Trennung ist und kein Todesfall.

    Ende mit dem sentimentalen Gerede.
    Aber das mein Autoradio (auf shuffle eingestellt) heute auf dem Heimweg hintereinander zwei Lieder von MCR spielte war schon seltsam..

    AntwortenLöschen
  4. Er war danach fertig mit der Schule und wir haben uns danach eig. nie wieder gesehen nur ab und zu auf der Straße... Und er hat sich auch richtig ins negative verändert...

    AntwortenLöschen
  5. Früher habe ich My Chemacal Romance geliebt und mir alle DVDs und CDs gekauft aber die letzten 2 Jahre oder so... naja fande ich sie eher scheiße xD Aber vor allem Frank habe ich echt geliebt *-* Ich finde es schade dass sich so viele Bands nicht treu bleiben und in den Mainstream abrutschen... das beste Beispiel sind wohl Linkin Park! Ich liebe die alten Songs und kann mich so extrem mit deren Texten identifizieren aber was die heute machen finde ich einfach nur noch peinlich und scheiße... schade.

    AntwortenLöschen
  6. Dass du die neueren Sachen von Linken Park noch gar nicht wirklich gehört hast ist sehr gut! Kann dir auch nur empfehlen dir das nicht anzuhören. Auf der Arbeit läuft den ganzen Tag Radio und da kommen öfters mal die neuen Sachen, also bin ich gezwungen mir das anzuhören xD ich finde es einfach schade weil mich viele alte Songs auch heute noch sehr berühren und mir die Texte aus der Seele sprechen.
    Es gibt aber Bands bei denen ich auch bei Stilwechseln alles toll finde! Wie bei dir mit My Chemical Romance :)

    Mach dich doch nicht immer schlechter als du bist! Ok ich mache das bei mir auch immer aber ich bin auch nicht toll :D Hast du wirklich schon so doofe Erfahrungen mit Freunden deiner Ex-Freundinnen gemacht? Was ist nur mit den meisten Leuten los? Aber mich finden auch viele komisch, durch meine Schüchterheit denken viele dass ich kein Interesse an ein Kennenlernen habe oder so.

    AntwortenLöschen
  7. Ich könnt echt kotzen... als ich das gelesen hab (und ich werde 22 ... kenne sie seit... ich glaub 15/16 bin) musste ich dermaßen losheulen. ^^ Ohne Scheiß.

    Gerard hat sich dazu ja nun auch geäußert:
    http://www.twitlonger.com/show/n_1rjdh4f

    Für mich ist das wie... ich weiß nicht... wäre ich momentan nicht so stabil mit mir selbst wär ich wahrscheinlich vöööööllig im ARSCH! Eine Zeit lang waren die mein einziger Halt und schon sowas wie Familie.
    Haben mich durch einen Haufen scheiße gedrückt und mich immer wieder aufgebaut :( und jetzt das.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es so schrecklich, dass sie sich getrennt haben :(
    Ich kann keins von ihren Liedern hören, ohne in depressive Stimmung zu versinken..
    Hoffetnlich hört man noch mal was von den einzelden Mitgliedern :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey, hey :) Ich hab' dir einen Blogaward gegeben :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey :)
    Erstmal vielen Dank! :)
    Ja, ich muss dir recht geben. Viele
    meiner Meinung nach unreife Kinder berichten wirklich sofort von der großen Lieben, DIE NIEMALS brechen wird, und halten vielleicht einen Monat durch, und sind sofort in einen neuen verliebt. Ich denke, dass man im Jugendlichen Alter wirklich eine langjährige, vielleicht auch nicht ewig anhaltende Beziehung hinbekommen kann, nur leider denkt die Gesellschaft anders und man wird immer belächelt, wenn man im jungen alter sagt, man liebt sich. Es wird immer gesagt "Du hast mit deinen XY Jahren noch keine Ahnung von Liebe", aber,wer sagt, dass man es auch mit beispielsweise 50 hat?

    Ich denke ich werd wieder öfter was posten, aber die Pause tat mir gut.

    AntwortenLöschen
  11. hmm ich war nie Fan von MCR, aber in meine traurigen Teenie-Tagen hab ich's doch gerne gehört, besonders three cheers for sweet revenge :-/
    Good Charlotte hab ich so mit 14, 15 abgöttisch geliebt, aber es ist immer mehr von meiner Musikliste verschwunden, wie bei dir.. die neueren Sachen mochte ich gar nicht... Aber MRC und GC und Green Day kommen bei mir immer mal raus, wenn ich eins, zwei Wodka mit Kumpels daheim trinke und wir Musik laufen lassen ^^ Da werden Erinnerungen wach :D

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe auch oft das Gefühl dass viele mich nicht mögen. Und ich mache mich immer schlecht! Also lass mich! :P Kann aber auch sein dass ich durch meine Schüchternheit anderen gegenüber desinteressiert rüber komme oder so und die mich deswegen nicht mögen. Ich weiß es nicht. Für viele reicht auch wohl schon mein Aussehen um mich nicht kennen lernen zu wollen. Werde manchmal echt doof angeguckt -.-
    Ha! Sag ich doch! Gut dass ich keine im Internet bestellt habe, denke nämlich dass ich die bestimmt auch zurück geschickt hätte. Die Wahrscheinlichkeit dass sie einem super gefällt ist ja relativ gering. Habe ich ja in verschiedenen Läden gemerkt. Aber in den nächsten 2-3 Jahren wirst du bestimmt eine neue finden :3

    AntwortenLöschen
  13. Ich werde diese Band als etwas besonderes in Erinnerung behalten :>

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  14. ich glaube du weißt wieso:
    http://azombieslife.blogspot.de/2013/04/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  15. HAha danke für deinen Kommentar :) Es wird zwar 'ne Weile dauern bis die Frisur genau so wird, aber ich will den Haarschnitt genau so haben :)

    AntwortenLöschen
  16. oh gott
    wenn ich das lese
    brech ich gleich wieder
    in tränen aus
    so dämlich das auch klingt
    ich habe diese typen
    abgöttisch geliebt
    und ich werde sie niemals fucking liefe sehen.
    ok.

    AntwortenLöschen