Freitag, 1. Februar 2013

Okay, let's do this...

Falls du diesem Blog folgst, sieh das hier als Entschuldigung. Nicht, dass ich der Typ Blogger bin der sich dafür entschuldigt nichts auf dem eigenen Blog geschrieben zu haben, wenn er mal ne Weile nichts bringt, immerhin ist das hier nach wie vor mein Blog und wenn ich mal nichts schreibe, schreib ich halt nichts. Aber in diesem Fall halte ich es doch für angebracht. Immerhin wollte ich posten, hatte aber weder Zeit noch Ideen. Dafür hatte ich Klausuren, mehr als genug.

Ich glaube ich hab für diese Klausurphase an der Uni mehr gelernt als für alle Klausuren und Klassenarbeiten in 13 Jahren Schule einschließlich meiner Abiprüfungen. Trotzdem würde ich behaupten es hat sich einigermaßen gelohnt. Jetzt wo die Klausurphase endlich vorbei ist und ich unglaubliche 2 Monate (!) Semesterferien hab, hab ich schon das Gefühl, dass ich in letzter Zeit echt ne Menge Wissen dazugewonnen hab und irgendwie gefällt mir der Gedanke echt ziemlich. Sachen zu Wissen macht Spaß, vor allem wenn sie unerwarteter Weise zum Thema werden und du endlich mal was zu sagen hast.

Wünscht mir Glück, dass ich alles bestanden hab! Wenn ich irgendwas nachschreiben müsste, würd ich wahrscheinlich in Depressionen versinken...

Übrigens werd ich nächste Woche wahrscheinlich n Kinomarathon machen, weil ich erstens schon viel zu lange nicht mehr im Kino war und zweitens grade ne Menge guter Filme laufen. Wobei ich ja noch nicht weiß ob sie gut sind, weil ich sie eben noch nicht gesehen habe. Dritter Grund ist die Oskarverleihung Ende des Monats. Man will ja wenigstens n paar von den nominierten gesehen haben. Wer letztes Jahr schon dabei war, weiß ja, dass ich dafür auch mal unter der Woche ewig lange aufbleibe, aber dieses mal hab ich ja zum Glück Ferien.

Meine abzuarbeitende Liste wäre : Django Unchained, Gangster Squad, Flight und Lincoln.

Große Enttäuschung übrigens : Cloud Atlas, mein persönlicher bis dato Favorit für "Bester Film" und "Bestes adaptiertes Drehbuch" wurde bei den nominierungen einfach mal völlig ignoriert. Kunstbanausen.

Hätte jemand Interesse, dass ich hier sowas wie n Filmkritik-Post mache in welchem ich die Filme dann reviewe ? (Ich werd's wahrscheinlich so oder so tun, aber irgendwie wär es mir lieber wenn irgendwer von euch sagt :"Oh ja, das wär so toll wenn du das tun könntest, bla bla". Dann würd ich mir damit so nützlich vorkommen!)

Ich kann morgen garnicht mehr erwarten! Noch minus 24 Minuten!
...Leeroooooooooy Jeeeeeeeeenkins!!


Kommentare:

  1. Django Unchained, sehr genial - aber was will man anderes erwarten? Da drin wünsch' ich dir auf jeden Fall eine ganze Menge Spaß!
    Über die Filmkritiken würde zumindest ich mich echt freuen. (x

    Klausuren. Pfffrht. Natürlich werd' ich dir da auch die Daumen drücken.

    AntwortenLöschen
  2. also ich wünsch dir natürlich Glück, dass du alles bestanden hast. und Flight steht auch auf meiner Liste, der Trailer war irgendwie nicht schlecht und ich muss für 'nen Wettbewerb was schreiben, bei dem ich den Film als Inspiration oder wenigstens kleine Hilfestellung brauchen könnte... hrmhrm. mal sehen. Filmreviews klingen jedenfalls gut! (und das war ein Gedankensprung, irgendwie. egal.)
    LG c:

    AntwortenLöschen
  3. Cooler? xD Aaaww danke :3
    Ich wuerde mich ueber Filmkritiken auch sehr freuen. Wuerde auch so gerne mal wieder ins Kino aber bin irgendwie zu geizig dafuer... ist ja schon nicht ganz billig >.< Django Unchained wuerde mich aber sehr sehr interessieren.
    Fuer die Klausuren wuensche ich dir ganz viel Glueck und es fuehlt sich echt toll an was zu lernen und zu wissen :D Da verstehe ich dich total. Ausserdem macht Intelligenz sexy.

    AntwortenLöschen