Montag, 24. Dezember 2012

Unchristmas Anniversary

Ich hatte das Gefühl, dass dieser Post irgendwie besonders sein müsste, aber jetzt läuft es wohl darauf hinaus, dass ich das mal wieder improvisiere. Ist auch cool so, weil authentischer.

Heute auf den Tag genau wird "A Reverse Insomnia", früher noch bekannt als "The Second Bullet" und ganz am Anfang "Imaginäre Flamingos", ein Jahr alt. 366 Tage um genau zu sein, weil 2012 ein Schaltjahr war, ich Klugscheißer.

Komische Sache eigentlich, weil's mir nicht wirklich so vorkommt, als dass ich mich in der Zeit großartig verändert hätte. Paar Probleme haben sich gelöst, 'n paar sind dazu gekommen, aber ansonsten ist nicht viel anders als letztes Jahr.

Totzdem, ich hab immerhin mal was durchgezogen und ein Jahr lang alles Mögliche aufgeschrieben, was ich für mehr oder weniger bedeutsam hielt. Erstaunlich erfolgreich.
90 Posts, 71 davon veröffentlicht, 5466 Seitenaufrufe und 30 Follower.
Okay, 29, ich hab mich selbst abonniert.

Vor allem aber hab' ich hier 'n paar echt coole Leute "kennengelernt". Sind nur leider nicht mehr alle hier.
Aber 249 Kommentare !
U r nuts. <3

Und was Weihnachten betrifft, naja... nächstes Jahr wird Weihnachten aber großartig, da bin ich ganz sicher!

Die nächsten Tage kommen bestimmt noch ein oder zwei Posts bevor Zwanzig Zwölf endgültig den Löffel abgibt. Bleibt also dran wenn ihr wollt und ansonsten habt einfach mal die besten Feiertage die man so haben kann!

Make love, not war.






Kommentare:

  1. ha, ich erinner mich sogar noch an den ganz ersten Blognamen :3 darf ich mich jetzt als altes Stalkerwaschweib fühlen?

    Und Mäuse sind cool, also wenn du mal die Chance hast, dir doch noch mal welche zuzulegen: tu es!
    Ich schenk ihnen ein mit viel Liebe zusammengestückeltes Weihnachtsessen heute. Aber ich wette, dein Hund bekommt was Cooleres :D

    Also, frohe Weihnachten, nochmal - ich komm mir immer schlecht vor, wenn ich's den Leuten nicht wünsch o:

    LG, Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab nie gesagt, dass die Posts schrecklich sind. Nur seltsam, weil man auf jedem Blog von Beauty bis Emo bis Foto bis Text das exakt gleiche liest :D
      Und dankeschön. Ich bin irgendwie immer etwas.. verpeilt, ums so zu sagen, aber ja, wem sag ich das ^-^ und ich hasse es immer noch, mit Kameras zu reden, oh my.
      Ja, Tiere und was zu futtern.. ich glaube kaum, dass man ihnen was viel besseres schenken kann ^^

      LG, nochmal!

      Löschen
  2. Danke und ich hoffe, dass das Christkind oder der Weihnachtsmann, an was auch immer du geglaubt hast, als du kleiner warst die viele Geschenke und Spaß gebracht hat :D

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön :3 Hoffe du hattest gestern einen tollen heiligen Abend :)

    AntwortenLöschen
  4. ich danke dir für das verfolgen meines blogs! es bedeutet mir sehr viel. <3

    AntwortenLöschen