Dienstag, 18. September 2012

Tags #7 und #8

Damit der Blog nicht unter meinen Selbsmitleidstiraden leidet und jämmerlich verstaubt gibt's jetzt eben Tags.


Von : Yuki


1. Schaue rechts neben dir, was liegt dort? :D
Meine PC-Maus und ein paar Kontoauszüge die ich eigentlich einsortieren wollte. Hab aber zuerst links geschaut. Konnte links und rechts noch nie außeinander halten.


2. Welcher Film ist dein absoluter ewiger Lieblingsfilm?
Fight Club. Schon deßhalb weil die Message dahinter so wahr ist.


3. Welche Musik hörst du, wenn du alleine bist und es keiner mitbekommt?
Manchmal hör ich dann so typische Radio-Gute-Laune-Musik aus den 90ern, weil's mich so an meine Kindheit erinnert.


4. Wenn du dir ein Tier als Haustier halten könntest, egal welches, welches wäre es?
Ein Frettchen. Frettchen sind coole Haustiere.


5. Welche Haarfarben hattest du schon?
Braun und (Braun)Schwarz. Wenn dieses auswaschbare Haarfärbespray zählt, dann auch Blau.


6. Wer ist dein Vorbild?
Ich hab kein wirkliches Vorbild, aber wenn ich 'ne Antwort geben müsste, würde ich sagen jeder der genau so lebt wie er es will. Modisches Vorbild ist übrigens Lisbeth Salander, ist zwar sowohl fitktiv als auch weiblich, aber sie hat einfach total Stil und irgendwann seh ich mal aus wie die männliche Version von ihr.


7. Was war für dich als Kind von deinen Spielsachen dein "Heiligtum"?
Ein Plüsch-Schaf, was ich seit meiner Geburt hatte und mein GameBoy Color.


8. Was kannst du an anderen gar nicht ausstehen?
Intoleranz und wenn man gesellschaftliche Normen nicht hinterfragt.


9. Hast du schnell Vorurteile?
Glaub schon, aber jedes mal wenn ich mich dabei erwische, versuch ich sie so schnell wie möglich zu verdrängen. Negative Vorurteile sind aber sowieso relativ schnell ausgemärzt wenn sich die Person als besser heraus stellt, wenn Positive dagegen nicht zutreffen bin ich öfter mal ein bisschen enttäuscht, obwohl der Andere natürlich nichts dafür kann.


10. Guckst du Animes? Wenn ja, welcher ist dein Liebling? ^-^
Eher selten, aber an sich mag ich sie.
Bester Anime aller Zeiten ist "Baccano!" : 30er Jahre, cooler Soundtrack, mehr Charaktere als Folgen, ganz viele ineinander laufende Storylines, überraschende Wendungen und Miria und Isaac, mein absolutes Anime-Traumpaar.


11. Wie sieht dein Wunderland aus?
Blau-Schwarz mit ganz vielen Postern und einem Billiardtisch. Die Leute dort mögen mich.

__________________________________________________________________________________


Von : little girl


1. Wie stehst du zu Todesstraffe?
Hab ich glaub ich irgendwo schonmal erwähnt : Ich bin dagegen. Auch bei Massenmördern, Kinderschändern oder sonst wem. Kein Staat kann sich das Recht nehmen über ein Menschenleben zu entscheiden.


2. Was ist dein Lieblingszitat?
"Die Menschen sind böse; eine traurige und fortdauernde Erfahrung erübrigt den Beweis; jedoch, der Mensch ist von Natur aus gut, ich glaube es, nachgewiesen zu haben; […] Man bewundere die menschliche Gesellschaft, soviel man will, es wird deshalb nicht weniger wahr sein, dass sie die Menschen notwendiger Weise dazu bringt, sich in dem Maße zu hassen, in dem ihre Interessen sich kreuzen, außerdem sich wechselseitig scheinbare Dienste zu erweisen und in Wirklichkeit sich alle vorstellbaren Übel zuzufügen."
- Rousseau


3. Gibt es Menschen die schon lange nicht mehr unter uns weilen, die du aber immer noch bewunderst?
Von einem von ihnen stammt das Zitat oben. Ansonsten noch Jimi Hendrix, James Dean, Kurt Cobain, Guy Fawkes und diverse Andere die mir gerade nicht einfallen.


4. Welche Berühmtheit würdest du gerne einmal treffen?
Christopher Nolan. Vielleicht färbt ja ein bisschen Genie auf mich ab.


5. Mit wem vergleichst du dich manchmal?
Ich vergleiche mich ständig mit jedem. Wenns aber konkret darum geht 'ne Person zu nennen die mir ähnlich ist, fiel mir im Moment gar keiner ein.


6. Einen Moment den du nie vergessen wirst?
Das Ende vom Abiball. Ich hab' einen fast filmreifen allerletzten Abgang hingelegt und war gleichzeitig endlich so viele Leute für immer los.


7. Welches Buch sollte man deiner Meinung nach unbedingt gelesen haben?
Ich weiß nicht ob es ein Buch gibt was wirklich jeder gelesen haben sollte. Jeder steht doch auf andere Bücher. Vielleicht den Duden ?


8. Was war das gewagteste was du je getan hast?
Ist jetzt nicht wirklich gewagt, aber ich hatte mir damals 'n Sidecut rasiert und monatelang die Lästereien meiner Mitschüler ertragen.


9. Was ist deine Einstellung?
Die Menschen sollten aufhören übereinander zu urteilen. Man sollte endlich so sein dürfen wie man wirklich ist und das nicht nur Zuhause sondern auch in Beruf und Schule, wo man nurnoch nach Fähigkeiten und Charakter beurteilt werden dürfte. Außerdem sollten die Leute endlich aufstehen und Ungerechtigkeiten, sowie unnötige Zwänge bekämpfen, anstatt immer nur zu sagen, dass es halt so ist und dass man sich irgendeinem System unterordnen müsse.
Hoffe ich hab die Frage richtig beantwortet. War nicht sicher auf was für eine Einstellung sie sich bezieht.


10. Hast du den Tiefpunkt im Leben schon mal erreicht, wo du absolut nicht mehr weiter wusstest?
Glaube nicht, aber eventuell bin ich ja kurz davor.


11. Lieblingslied?
"The Blackest Years" von den Distillers.
Ich weiß ihr steht nicht so auf "gepostete Songs anhören", aber kommt schon... Lieblingslied und so!



Kommentare:

  1. Wow, es rührt mich schon fast, dass du die Fragen genommen hast. x3
    Ich kann links und rechts auch nicht unterscheiden, du bist also nicht allein. Und zur Geburt habe ich übrigens auch ein Schaf bekommen. :3

    Ich bin auch gegen die Todesstrafe, egal bei welcher Tat. Finde es lächerlich, wenn Menschen behaupten, jemand würde das verdienen. Dadurch ist man auch nicht besser als der Verurteilte.

    Ich habe diesmal wirklich auf das Video geklickt! Und was passiert? Mein Internet schmiert ab. Was will mir das jetzt sagen? ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist ne nette Sache, war nur leider so schnell zu ende gelesen :D
    Immer wieder gerne. Freut mich, dass du dich darüber so freust :)

    AntwortenLöschen