Samstag, 1. September 2012

random drug reference

Bitte jetzt die 3D-Brillen aufsetzen.

Weil ich unbedingt posten will, aber nicht kann, ist das hier mehr so improvisiert.

So yeah, erstmal danke an alle die nach meinem letzten Beitrag wirklich ein Tier umarmt haben. Aus irgendeinem Grund hat mir das das Gefühl gegeben ich hätte was bewegt. Und ich denke gerne daran, dass jetzt irgendwo auf der Welt ein Tier glücklich ist.
In meinem Kopf seh' ich dann diese große Gruppe grinsender Tiere, was ja offiziel garnicht möglich ist, aber als Haustierbesitzer weiß man natürlich, dass die in Wirklichkeit sehr wohl Grinsen können. Leck mich Bio.

Ansonsten : Ich hab in meinem letzten Post, ich glaube sogar zum ersten mal, 'n YouTube-Video eingebettet, wenn auch eher Musik, als wirklich Video, daher die Frage : Wer von euch hat sich das wirklich angehört ?

Bitte ehrlich antworten, irgendwie interessiert es mich, weil ich die Songs die Andere posten so ziemlich nie anhöre.
Ich egozentrisches Arschloch.
Aber ab heute ändert sich das natürlich für alle Zeiten. Zumindest manchmal. Wobei ich in den letzten Tagen wirklich Songs auf von mir abonnierten Blogs angehört habe und das nichtmal nur um mein schlechtes Gewissen zu besänftigen. Hauptsächlich, ja, aber nicht nur.

Irgendwie treibt mich die Beschäftigungslosigkeit ständig auf Youtube. Pro Tag locker 10 mal oder so. Schätze wenn ich wüsste, dass es wirklich, und ich meine wirklich gut ankommt, würde ich's auch mal mit Videobloggen versuchen. Hätte auch Bock mal Kurzfilme zu drehen, Sachen zu dubben und wenn ich jemals Fortschritte in Sachen Animation machen sollte, 'n paar Animationsfilme oder 'ne Serie zu fabrizieren, inklusive Synchro. Theoretisch hätte ich sogar 'ne Person die einsteigen würde, aber am anderen Ende von Deutschland wohnt und es sich daher wohl wirklich nur auf Stimme beschränken würde, wenn ich nicht grade unerwarteter Weise umziehe.

Reihen wir's in die unendliche Liste von Dingen ein, die ich immer machen wollte, mich aber nie getraut habe zu tun und die ich dann bereue wenn ich fast tot bin.
Manchmal wünscht man sich ja schon ein bisschen Apokalypse, weil dann alles so schön egal ist.

Ich weiß auch garnicht worauf und ob ich hier überhaupt auf irgendwas hinaus will, aber immerhin hab' ich jetzt etwas blogbares zustande gebracht, was ich posten kann.

Jeder der das hier liest gehört damit schon zu den wichtigeren Menschen in meinem Leben.
Vielleicht noch keine 10 aber mindestens eine 7,3.




Kommentare:

  1. Ab jetzt versuche ich mir eingebettete Musik anzuhören, mein Vorsatz. Ich gestehe, ich mache es nie, obwohl ich selber ja schonmal das ein oder andere Lied einbette.
    Kann ja nicht so schwer sein eben bei der eigenen Musik auf Pause zu klicken. ^_^

    Zu der Sache mit den Videos: Wenn du Lust drauf hast, machs doch einfach. Ich würde es mir jedenfalls anschauen. ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so habe ich es mir auch schon gedacht.
    Doch letzten Freitag war ich in so nem kleinem Dorf laden &
    hab mich ein wenig umgeschaut. Zufällig hab ich dann an der Kasse (ich stand bei den Zeitungen)
    mitbekommen, wie so ne Kundin auf mich gezeigt hat und zu der Verkäuferin gesagt hat: "Die hat bestimmt was geklaut, schau doch mal wie das Mädchen nur rum läuft." Das hat die Dame allein an meinem Aussehen beurteilt... als ob ich es nötig hätte mir ne Tafel schokolade zu klauen. tzz. Nee, ich fang langsam echt an darüber zu lachen und irgendwie mach ich das gerne so provokant umher zu laufen, wenn manche Leute damit nicht kalr zu kommen scheinen xDD

    Danke noch für dein Kommentar ;D

    AntwortenLöschen
  3. " weil ich die Songs die Andere posten so ziemlich nie anhöre.
    Ich egozentrisches Arschloch." also wirklich, tz tz tz *kopfschüttel* warum mach ich mir denn dann die mühe? :D (ok, ich hab mir deinen song auch nicht angehört, aber psst :x)

    AntwortenLöschen